Unfallchirurgie
Behandlungsspektrum

Sehnenscheidenentzündung

Ist die Sehnenscheide entzündet, verdickt sie sich und nimmt der Sehne ihre Bewegungsfreiheit. Das Resultat: Schmerzen bei Bewegungen, oft auch begleitet von einem spürbaren Reiben.

Wenn diese Entzündung immer wieder auftritt, kann der Sehne durch eine operative Spaltung der Sehenscheide wieder genügend Platz geschaffen werden.

Der Eingriff dauert 20 Minuten und wird in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Nach 10 Tagen werden die Fäden gezogen und Sie sind wieder arbeitsfähig.


City OP - Ästhetische Chirurgie, Unfallchirurgie und kosmetische Lasertherapie in Vorarlberg

city-op