Unfallchirurgie
Behandlungsspektrum

Achillodynie

Wenn die Sehnenscheide der Achillessehne schmerzhaft entzündet ist, spricht man von einer Achillodynie. Die Ursache ist Überbelastung, zum Beispiel beim Sport.

Damit die Achillessehne wieder Bewegungsfreiheit bekommt, wird die Sehnenscheide operativ gespalten.

Der Eingriff dauert 20 Minuten und wird in örtlicher Betäubung durchgeführt.

10 Tage lang müssen Sie einen Gipsverband tragen, die Fäden werden nach 14 Tagen gezogen. Zur Heilungsunterstützung verschreiben wir Ihnen Physiotherapie.


City OP - Ästhetische Chirurgie, Unfallchirurgie und kosmetische Lasertherapie in Vorarlberg

city-op