Kosmetische Laserbehandlung
Behandlungsspektrum

Dauerhafte Haarentfernung

Unerwünschte Haare werden im City OP mit dem Diodenlaser entfernt, dem besten und effizientesten Gerät auf dem Markt. Während bei den herkömmlichen Methoden die Haare immer wieder nachwachsen, entfernt der Laser sie dauerhaft, indem er gezielt ihre Wurzeln zerstört.

Frauen lassen sich unerwünschte Haare vor allem im Gesicht, an den Beinen, in der Bikinizone oder unter den Achseln per Laser entfernen, bei den Männern sind Rücken und Schultern die gefragtesten Regionen.

Mit dem lästigen Rasieren fallen auch Stoppeln, eingewachsene Haare, Rötungen, Juckreiz und Entzündungen weg. Die Haut sieht schön glatt aus. Schmerzhaft ist die Behandlung in den meisten Fällen nicht, der Großteil der Patient/innen spürt fast gar nichts.

Um einen nachhaltigen Effekt zu erreichen, werden sechs bis acht Sitzungen im Abstand von vier Wochen empfohlen, so können nahezu alle Haare in der Wachstumsphase erwischt werden. Bei den meisten Patientinnen und Patienten wächst danach überhaupt nichts mehr, manche kommen einmal pro Jahr zur Auffrischung und können das Ergebnis so über die Jahre hinweg halten.


City OP - Ästhetische Chirurgie und kosmetische Lasertherapie in Vorarlberg

city-op